AKTUELLES | REGIONALE ENTWICKLUNG | REGION | WIRTSCHAFT | RegioKomm  | KULTUR UND FREIZEIT | PROJEKTE | FÖRDERUNG |
REGIONALE ENTWICKLUNG
DIE LAG REGION HESSELBERG

Die Lokale Aktionsgruppe Region Hesselberg e.V.

  • Gründung am 24. Juli 2001 der Organisationsplattform Verein „Lokale Aktionsgruppe Altmühl-Wörnitz e.V.“ – LAAW
  • Anerkennung der Gemeinnützigkeit in Form der Bescheide vom 27.02.02, 28.01.04, 27.11.06
  • Erweiterung des Einzugsbereichs um die Kommunen Oettingen i.Bay., Auhausen und Dombühl am 4.6.2013
  • Die Mitglieder sind Bürgerinnen und Bürger, die Kirchen und Vereine sowie Interessengemeinschaften und Gemeinden.
  • 46 Gründungsmitglieder
  • Die LAG Region Hesselberg hat für die Region Hesselberg für die LEADER+ Periode (2000-2006) und für LEADER 2007-2013 das Regionales Entwicklungskonzept erstellt.
  • Für die LEADER 2014-2020 wurde mit den Akteuren die die Lokale Entwicklungsstrategie Region Hesselberg 2014-2020 erarbeitet.
  • Der Vereinszweck ist die Förderung, Erhaltung und nachhaltige Entwicklung der natürlichen Lebensgrundlagen, der Regionalentwicklung und der kulturellen Identität, die der Zukunftssicherung der Region Hesselberg dienen.
  • Umbenennung in "Lokale Aktionsgruppe Region Hesselberg e.V." am 6.10.2014

 



© Region Hesselberg
Geändert: Dienstag, 08. Dez 2015