AKTUELLES | REGIONALE ENTWICKLUNG | REGION | WIRTSCHAFT | RegioKomm  | KULTUR UND FREIZEIT | PROJEKTE | FÖRDERUNG |
PROJEKTE
KULTUR, IMAGE, IDENTITÄT

Die Region Hesselberg verfügt über ein reichhaltiges abwechslungsreiches kulturelles Erbe. Die Römer prägten die Region, mehrere Kastelle wurden hier errichtet, der Limes verläuft auf etwa 28 km durch die Region.Die gut erhaltenen mittelalterlichen Altstädte von Herrieden, Merkendorf, Ornbau und Wolframs-Eschenbach, die sichtbaren Überreste vergangener Gesellschafts- und Herrschaftsformen (Schlösser, Schlossparks, Schlossgüter) sowie religiöse Zeugnisse(Kirchen, Kapellen, Wegkreuze) bereichern das Landschaftsbild und bilden Anziehungspunktefür Einheimische und Touristen.

Diese historischen Zeugnisse sind Schlüssel für das Verständnis der Region, wie sie sich heute darstellt.  Die abwechslungsreiche Geschichte prägt die Identität und das Image der Region.


© Region Hesselberg
Geändert: Donnerstag, 01. Nov 2012