AKTUELLES | REGIONALE ENTWICKLUNG | REGION | WIRTSCHAFT | RegioKomm  | KULTUR UND FREIZEIT | PROJEKTE | FÖRDERUNG |
PROJEKTE
Alternative Schulwoche

Weiche Standortfaktoren werden bei der Arbeitsplatzsuche immer wichtiger. Um den Schülern in der Region Hesselberg den Wert der eigenen Heimat näher zu bringen, setzten sich die Unternehmer der Region Hesselberg mit pädagogischen Fachkräften an einen Tisch. Ziel ist, die zukünftigen Fachkräfte in unserer Jugend zu finden. Damit dies erreicht wird, soll den Hesselbergen Kindern und Jugendlichen der Wert ihrer eigenen Heimat näher gebracht werden. Die Region Hesselberg bietet tolle Alternativen zu den den üblichen Besuchen in Großstädten, die oft genug in Shopping Touren enden.

Herauskam ein Konzept, dass eine Alternative zu einfallslosen Wandertagen, Schulausflügen und Winter-, Aktiv und Sportwochen an regionalen Schulen bietet. Es ist ein ganzjähriger Plan angedacht. Je 1 DIN A 4 Ordner mit ca. 50 Projektvorschlägen soll an jeder Schule im Lehrerzimmer stationiert werden. Die Umsetzung im Internet erfolgt mit verschiedenen Auswahlkriterien, dort können neue Projekte heruntergeladen und in den Ordner eingeheftet werden. Schulübergreifende Vermit-telung der Inhalte für Lehrer, Gruppenleiter, Erzieher und Multiplikatoren. Einbindung von Vereinen, SMVs, Elternbeiräten, Einzelpersonen.

 





© Region Hesselberg
Geändert: Sonntag, 31. Okt 2010