AKTUELLES | REGIONALE ENTWICKLUNG | REGION | WIRTSCHAFT | RegioKomm  | KULTUR UND FREIZEIT | PROJEKTE | FÖRDERUNG |
FÖRDERUNG
Leader International

Das Netzwerk ENRD
[
ENRD -  European Network for Rural Development (Europäisches Netzwerk für ländliche Entwicklung)]

Internetlink: http://enrd.ec.europa.eu/de/home-page_de.cfm

Das Europäische Netzwerk für ländliche Entwicklung wurde im Oktober 2008 als zentrale Einrichtung für alle im ländlichen Raum tätigen Akteure gegründet. Insbesondere trägt das Europäische Netzwerk dazu bei sicherzustellen, dass die Mitgliedstaaten die ländlichen Entwicklungsprogramme effektiv umsetzen.

Die Region Hesselberg wurde am 20.04.2011 bei ENRD angemeldet. Mit Hilfe von ENRD kann sich die Region Hesselberg international präsentieren, sich vernetzen und Kontakte knüpfen.

Unterstützung im Austausch: Elard LAG Staff Exchange Program

Das Elard LAG Staff Exchange bietet den europäischen LAGs eine Plattform für den gegenseitige, internationalen Austausch von Mitarbeitern. Ziel ist es die Bildung, den Know-how-Transfer, sowie den Austausch von Erfahrungen zwischen den LAGs und ihren Mitarbeitern zu fördern.

In der Regel verbringt ein/e Mitarbeiter/in der teilnehmenden LAG 3 Wochen in der Geschäftsstelle einer LAG in einem anderen Land. Der Austausch beruht auf Gegenseitigkeit.

Das Ziel des Austausches ist es, nicht nur den Mitarbeitern die Möglichkeit zu bieten international tätig zu sein und ihre Kollegen in einem anderen EU-Land zu treffen, sondern auch greifbare Ergebnisse z.B. zur Durchführung von Analysen für gemeinsame Herausforderungen zu erarbeiten.
Gemeinsam können Lösungen zur Durchführung erfolgreicher und innovativer Projekte gesucht werden. Daher sind die Mitarbeiter aufgefordert ein Lerntagebuch zu führen.

Dieses dient dazu denn Lernprozess zu verbessern. Das Lerntagebuch hat nicht nur die Aufgabe, die tägliche Aufnahme von Aktivitäten zu protokollieren, sondern es soll auch die Besucher anregen die neuen Informationen, Kenntnisse oder Fähigkeiten zu reflektieren, die sie beim Austausch gewinnen. Insbesondere wie sie diese Anregungen nach ihrer Rückkehr für ihre LAG einsetzen können.

Nach der Rückkehr wird das Lerntagebuch an Elard gesendet, mit der Erlaubnis dies auf der Elard Website zu veröffentlichen.

Weitere Infos:

Unser Austausch mit der Leader Region Keskipiste in Finnland

 



© Region Hesselberg
Geändert: Montag, 03. Dez 2012