AKTUELLES | REGIONALE ENTWICKLUNG | REGION | WIRTSCHAFT | RegioKomm  | KULTUR UND FREIZEIT | PROJEKTE | FÖRDERUNG |
PROJEKTE
HesselBergWerk

Der Verein "HesselBergWerk - Wir fördern junge Ideen e.V."

Am 20. Dezember 2011 trafen sich Jugendliche aus der Region Hesselberg in der neuen "LernLandSchaft" in Röckingen. Grund des Treffens war, einen Verein von jungen Leuten für junge Leute zu gründen. Diese sollen dazu motiviert und unterstützt werden, ihre eigene Heimat mitzugestalten. Das Motto des jungen Vereins: "HesselBergWerk - Wir fördern junge Ideen e.V."

1. Vorsitzende ist gegenwärtig Annette Reinhardt aus Wittelshofen, 2. Vorsitzende Lisa Schnaubelt aus Burk.

Jugendliche und junge Erwachsene haben oft kreative Ideen für Veranstaltungen, Aktionen, Exkursionen etc., wissen aber weder, an welchen Ansprechpartner sie sich wenden sollen, noch haben sie die benötigten Mittel für eine Umsetzung. Das soll sich jetzt ändern, denn das "HesselBergWerk" hat sich das Ziel gesetzt, ein regionales Budget für junge Leute zwischen 14 und 29 Jahren aufzustellen. Um diesen Fördertopf zu füllen, sind Kommunen, Firmen, Institutionen und Privatpersonen dazu aufgefordert zu spenden. Jugendliche und junge Erwachsene mit Ideen können einen Antrag für ihr Projekt an das "HesselBergWerk" stellen. Der Vorstand bewertet das Projekt und entscheidet über die Höhe der Fördersumme. Das Geld geht innerhalb kurzer Zeit an die Jugendlichen. Diese können damit ihr Projekt selbstständig umsetzen. Der Verein überprüft die Verwendung der Mittel und prämiert das beste Projekt des Jahres.

Hier ist das ANTRAGSFORMULAR PROJEKTE zum DOWNLOAD.

Motivierte und engagierte jungen Leute zwischen 14 und 29 Jahren sind jederzeit herzlich eingeladen, dem "HesselBergWerk" beizutreten oder Projektanträge an den Verein zu stellen. Außerdem suchen die HesselBergWerkler überzeugte Sponsoren, die das Potential der Jugendlichen aus der Region sehen und ihnen eine Zukunft in Ihrer Heimat bieten wollen.

Förderkriterien:  

  • Der Verein fördert und unterstützt kulturelle, soziale, innovative, wirtschaftliche, regionale und bildende Projekte und Aktionen, die von jungen Erwachsenen und Jugendlichen in der Region Hesselberg konzipiert, initiiert und ausgeführt werden.
  • Der Verein fördert regionale Identität und Lebensqualität, insbesondere für junge Menschen in der Region.
  • Der Verein fördert die Erhöhung des Freizeit-, Kultur- und Sozialwertes in seinem Einzugsgebiet und strebt Kooperationen mit anderen Jugendorganisationen an.

Ansprechpartnerin:
Annette Reinhardt
Schloßstraße 5
91749 Wittelshofen
Tel: 09854/2354416
Mail: hesselbergwerk@gmx.de

 

Das Jugendbudget

Das Jugendbudget ist eine neue Initiative des Vereines "HesselBergWerk - Wir fördern junge Ideen", die Jugendliche motivieren soll, sich aktiv in der Regionalentwicklung einzubringen. Der Verein besteht aus Jugendlichen und jungen Erwachsenen aus der Region Hesselberg.  Jugendliche haben kreative Ideen und können diese mit Hilfe finanzieller Unterstützung aus dem Jugendbudget realisieren.

Das Konzept zum herunterladen finden Sie hier

Die Beitrittserklärung zum herunterladen finden Sie hier

Gefördert werden:
Veranstaltungen, Aktionen, Exkursionen kulturelle und soziale Projekte, innovative und wirtschaftliche Projekte, Schulungen, Referenten, Materialien sowie Ausstattung von Jugendtreffs

Zuschusshöhe:
Die ausgewählten Projekte sollen jeweils einen Zuschuss in Höhe von 50 Euro - 500 Euro erhalten. In Ausnahmefällen auf gesonderten Antrag für regional bedeutsame Projekte können auch bis zu
1000 Euro gewährt werden.

Sponsoren:
Kommunen, Firmen, Institutionen und andere Einrichtungen spenden eine beliebige Summe in den Fördertopf des ehrenamtlichen Jugendvereins. Die Sponsoren werden über den Verwendungszweck informiert und erhalten Spendenquittungen und einen Jahresbericht.

Projektwettbewerb:
Das beste Jugendprojekt des Jahres wird mit einer Auszeichnung und einer Sonderprämie belohnt

 

 


© Region Hesselberg
Geändert: Montag, 09. Dez 2013