AKTUELLES | REGIONALE ENTWICKLUNG | REGION | WIRTSCHAFT | RegioKomm  | KULTUR UND FREIZEIT | PROJEKTE | FÖRDERUNG |
PROJEKTE
Quellwasser Wiesethursprung
Quellwassererlebnis Wiesethursprung

Ein bisher unterirdisch verlaufender Teilquell des Wiesethursprungs in Weinberg, soll durch Fassung und naturbelassenen Wasserlauf sicht- und erlebbar gemacht werden. Eingebettet wird dieser in eine neu zu schaffende öffentliche Grünanlage. Diese schließt unmittelbar an den vorhandenen Dorfplatz an.

Ein in diese Anlage integriertes öffentlich zugängliches Brotbackhaus (bzw. Mehrzweckgebäude) mit Überdachung soll die Besucher der Anlage zum Verweilen einladen. Die hohe Aufenthaltsqualität soll den sozialen Austausch und Ausgleich fördern. Geplante Nutzungen sollen die Grünfläche als Begegnungsstätte verankern. Um die Gesundheit zu steigern, wird ein Wassertretbecken innerhalb des geplanten Teiches integriert.

Gleichzeitig wird ein ökologischer Aspekt verfolgt. So wird mit diesem Projekt die Biodiversität erhalten und gestärkt, indem ein Kleinlebensraum für an Quellwasser gebundene Lebewesen und verschiedenartige Pflanzenlebensräume geschaffen werden. Durch die offene Wasserflä-che und der entsiegelte Fläche werden die Folgen des Klimawandels abgemildert.

Weitere Infos zum Projekt und zum Projektauswahlverfahren finden Sie hier:

Weitere Informationen zum OT Weinberg von Aurach finden Sie auf der Webseite aurach.de.



© Region Hesselberg
Geändert: Mittwoch, 06. Dez 2017