AKTUELLES | REGIONALE ENTWICKLUNG | REGION | WIRTSCHAFT | RegioKomm  | KULTUR UND FREIZEIT | PROJEKTE | FÖRDERUNG |
PROJEKTE
Mobiles Apfelhaus

Mobiles Apfelhaus im Streuobstpark Triesdorf

Im Bewusstsein der kulturhistorischen Bedeutung der Vielfalt alter Obstsorten und deren Erhaltung für die nachfolgende Generation hat der Bezirk Mittelfranken in den zurückliegenden Jahren eine Reihe von Maßnahmen durchgeführt und Elemente geschaffen die dazu beitragen, das allgemeine Interesse für Streuobst sowie Streu-obstprodukte zu steigern. Im Rahmen dieser Strategie entstand ein Streuobstpark, der aktuell vor allem für Informations- und Ausbildungszwecke genutzt wird.

Mit dem mobilen Apfelhaus wird eine zentrale Anlauf- und Informationsstelle im Streuobstpark Triesdorf geschaffen, die mit ihrer Einmalig- bzw. Neuartigkeit auch das touristische Interesse für den Streuobstpark und damit auch für den Streuobs-tanbau und dessen Wertschöpfung in der Region wecken soll. Es eignet sich auf-grund der seiner Auffälligkeit in hervorragender Weise für die Vermittlung von Infor-mationen und Marketingimpulsen.
Durch die mobile Ausgestaltung ist das Apfelhaus auch als Blickfang, Anlaufstelle und Informationszentrum bei überregionalen Veranstaltungen einsetzbar.

 

Weiteres zum Projekt: 

 


© Region Hesselberg
Geändert: Freitag, 08. Dez 2017