Herzlich willkommen in der Region Hesselberg!

Wir, die Entwicklungsgesellschaft Region Hesselberg mbH (ERH), sind ein Zusammenschluss von 25 Kommunen in den Landkreisen Ansbach und Donau-Ries. Um unsere Region weiterhin lebenswert zu gestalten und zu stärken, ziehen wir gemeinsam an einem Strang. Auf dieser Webseite erfahren Sie, welche Themen der ländlichen Entwicklung wir bearbeiten und welche Förderprogramme wir für unsere Arbeit nutzen.

Falls Sie touristische Informationen zu unserer Region Hesselberg (z.B. zu Fahrradtouren oder Sehenswürdigkeiten) suchen, helfen Ihnen die zuständigen Tourismusverbände -  Hesselberg, Fränkisches Seenland und Romantisches Franken - gerne weiter! 

Lernen Sie die Region Hesselberg kennen!

Unsere Region

Entdecken Sie unsere 25 Mitgliedskommunen sowie den Hesselberg und erfahren Sie, wieso Zusammenarbeit bei uns in der Region Hesselberg groß geschrieben wird!

Förderprogramme

Wir möchten unsere Region stärker machen - mit Hilfe von unterschiedlichen Förderprogrammen der ländlichen Entwicklung. Erfahren Sie mehr über die Förderkulissen in der Region Hesselberg! 

Unser Team

Lernen Sie das Team der ERH in der Geschäftsstelle Unterschwaningen sowie unsere Geschäftsleitung kennen und finden Sie den richtigen Ansprechpartner für Ihr Anliegen! 

Aktuelles

LAG-Manager (m/w/d) gesucht!

05.08.2022 | Die Region Hesselberg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet und in Vollzeit eine/n Mitarbeiter/in (m/w/d) für die Umsetzung der Lokalen Entwicklungsstrategie im Rahmen des LAG-Managements. Die Stellenausschreibung mit allen Details finden Sie hier

Beteiligungsformat LES-Erstellung & Mitgliederversammlung LAG

12.05.2022 | Die Erstellung der Lokalen Entwicklungsstrategie geht auf die Zielgerade! Am 02.06.2022 findet um 18 Uhr im Friederike-Louise-Saal in Unterschwaningen ein letzter Beteiligungsworkshop zur Abstimmung der Entwicklungs- u. Handlungsziele statt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen! Am 29.06.2022 findet um 18 Uhr außerdem die 11. MV der LAG statt - u.a. wird über eine Satzungsänderung abgestimmt. Die Einladung und Tagesordnung finden Sie hier

Mentoring-Programm & Demokratiewerkstatt im Aktionsprogramm 'Frauen in die Politik'

19.04.2022 |  Als einzige Region in Bayern wurde die Region Hesselberg als eine von deutschlandweit zehn Regionen für die Teilnahme am „Aktionsprogramm Kommune – Frauen in die Politik“ der Europäischen Akademie für Frauen in Politik und Wirtschaft Berlin (EAF) in Kooperation mit dem Deutschen LandFrauenverband (dlv) ausgewählt. Nun starten mit dem Mentoring-Programm und der Demokratiewerkstatt erste Aktionen, an denen sich Interessierte gerne beteiligen können! Mehr Informationen zu den Aktionen/Veranstaltungen und zum Aktionsprogramm finden Sie hier.

Mietwohnraumstudie vorgestellt

06.04.2022 |  In der Stadt Wassertrüdingen fand die Vorstellung einer Mietwohnraumstudie speziell für die Region Hesselberg statt, die unser Regionalmanagement bei der CIMA in Auftrag gegeben hat. Abgerundet wurde die Vorstellung der Studie durch Vorträge von Gerhard Blank (VR-ImmoService GmbH) zum Wohnungsmarkt aus Maklerperspektive und Ralph Büchele, den Geschäftsführer der BayernHeim GmbH zu Lösungsmöglichkeiten auf bayerischer Ebene. Die Ergebnisse der Studie können Sie hier einsehen. 

Vorbereitungen für die neue LEADER-Förderperiode laufen!

16.03.2022 |  Für die kommende Förderperiode 2023-2027 möchte sich die Region Hesselberg erneut als LEADER-Region bewerben. Dafür entsteht zurzeit unter Einbindung regionaler Akteurinnen und Akteure eine neue lokale Entwicklungsstrategie (LES), die zugleich Förderantrag und roter Faden für die Arbeit der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) ist. Nach der großangelegten Bürgerbeteiligung im Online-Format kamen in Unterschwaningen Vertreterinnnen und Vertreter unterschiedlicher Regionalentwicklungsinitiativen zusammen, um die umfangreichen Ergebnisse der Umfrage auszuwerten.  

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Sie haben Fragen zu unserer Arbeit oder den einzelnen Förderprogrammen? Dann kontaktieren Sie uns gerne per Mail oder Telefon:

Mail: info@region-hesselberg.de
Tel.: 09836/970 573